4.png

 

Rettungshundearbeit ist nicht dazu da, einfach nur seinen Hund auszulasten. Dafür gibt es im Bereich des Hundesports genug andere Angebote, die man nutzen kann. Als Rettungshundeführer muss einem immer klar sein, dass die gesamte Ausbildung einen ernsten Hintergrund hat und der Rettungshund oft die letzte Chance für eine vermisste Person darstellt. Nur wer sich dessen bewusst ist und deshalb auch bereit ist, Kompromisse zu machen, ist bei Rettungshunde Pustertal gut aufgehoben.

logo home 07 2015

Wir, die Rettungshunde Pustertal, haben uns im Sommer 2013 zusammmengetan und im Dezember eine neue Rettungshundestaffel gegründet.
Warum? Viele von uns sind schon erfahrene Rettungshundeführer und wollen weiterhin dazu beitragen, dass vermisste Personen gefunden werden, sei es in der Fläche oder in den Trümmer. Unser Motto: SEARCH & RESCUE!

 

Mitglieder der Rettungshunde Staffel Pustertal:

Paul Pranter Cayenne


Paul Pranter

Präsident, I.R.O. Trainer Paul,
Technisches Komitee des Dachverbands
mit Malinois Cayenne de l' arcane des
Loups
-- Peter Stampfl Buddy


Peter Stampfl

Kassier Peter mit
Cane Corso Buddy Antico Corso Kennel

     

 Evelyn Fieg


Evelyn Fieg

Schriftführerin Evelyn

 

Georg Moser Cora


Georg Moser

Mitglied Georg mit Golden Retriver 
Cora Honey Liques von Ganwales

     

Julian


Julian Hofer

Mitglied in Ausbildung Julian mit Golden Retriver Laila

 

 Giorgio Tirel Neve


Giorgio Tirel

Vizepräsident - Rettungshundeteam Giorgio mit
Border Collie Neve Emily of Allymoon

Werner Deiaco Eiko


Werner Deiaco

Mitglied-Rettungshundeteam Werner Deiaco
mit Grauen Schäferhund Eiko com Höllengebirge

   
     
     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla Template - by Joomlage.com